top of page
Suche
  • AutorenbildSkipper Flo

Jost van Dyke und ein schneller Not-Stopp in der Dom Rep

Die Tage auf den BVIs sind wie im Flug vergangen. Wir haben unseren kurzen Trip mit der Fähre zu den amerikanischen Jungferninseln wie geplant absolviert. Das Boot haben wir in Roadtown liegen gelassen und sind für einen Tag nach St. Thomas gefahren - für einen Burger 🍔 und ein Bier 🍺.

Per Zufall haben wir auf der Westseite von Tortola noch eine Pussers Zweigstelle gefunden! Die Bar liegt malerisch in einer Bucht und sieht schon fast kitschig aus.

Von Tortola sind wir nach Jost van Dyke gefahren. Die Überfahrt von 1 Stunde war ziemlich überschaubar. Die Strände und die Insel sind wirklich traumhaft.

Generell können wir sagen, für einen zweiwöchigen Charter Törn würden wir die BVIs jederzeit wieder ins Auge fassen 😍


Leider neigt sich unsere Zeit in der Karibik dem Ende zu. Daher müssen wir zügig weiter Richtung Bahamas und unsere Abreise nach Europa vorbereiten. Am 13. März sind wir Anker aufgegangen und wollten direkt nach Inagua durchsegeln. 

Ein Tiefdruckgebiet hat uns etwas einen Strich durch die Rechnung gemacht und wir haben einen Not-Stopp in der Dominikanischen Republik eingelegt. 

Not-Stopp deswegen, weil unsere Bootsversicherung die Dominikanische Republik ausklammert.

 
 

Die Überfahrt war etwas motorlastig. Wir sind mit wenig Wind gestartet, dafür konnten wir ausgiebig den Genacker segeln. 

Die Drohne hat für einen kurzen Herzinfarkt-Moment gesorgt… sie ließ sich mitten auf dem Atlantik nicht mehr zurückholen. Perfekte Reaktion der Crew, die Damen haben den Genacker geborgen, Heli hat um 180° gewendet, Sophia die Drohne gesichtet, ich habe versucht sie zu steuern. Mit 1 % Rest-Akku habe ich sie dann auf das Deck geworfen. Es war die Navy in der Nähe. Wir vermuten, Sie haben einen Störsender gehabt.

Morgen geht es voraussichtlich aus der Dominikanischen Republik wieder los. Wir haben heute einen tollen Ausflug mit der Good Fellow zusammen gemacht. 4 Roller, 2 Familien, tolle Strände und eine wirklich schöne Insel. Nach den letzten Wochen auf den ganzen anderen karibischen Inseln, hat es hier direkt akzeptable Preise und äußerst freundliche und höfliche Menschen.


Wir sind super gespannt auf die Bahamas - Stichwort Exumas 😍

228 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page